Yoga für Reiter

Lehrgänge

Heute erreichte uns eine Einladung zum Yoga für Reiter:

Anna Lindenau ist dressurbegeisterte Reiterin und Yoga Lehrerin. Ihr Ziel ist die Yoga Philosophie im Reitsport zur fördern. Die Turniersaison ist nun vorbei und die kommenden Wintermonate laden dazu ein, sich körperlich und mental fit zu halten. 

Reiter, ganz gleich welcher Sparte, können unheimlich vom regelmäßigen Yoga-Praktizieren profitieren.  Auf der Matte üben wir, was schon die alten Reitmeister lehrten: Mitgefühl, Freundlichkeit, Bewusstsein.

Reiten lernt man nur durch Reiten: Das ist die halbe Wahrheit. Wir alle stoßen an einem gewissen Punkt an unsere Grenzen: körperlich wie mental. Dies können wir mit Hilfe von Yoga Praktiken ausgleichen. Dressur für Reiter auf der Matte sozusagen. Eine regelmäßige Praxis wird dir helfen:

Yoga für Reiter

1. Du wirst beweglicher geschmeidiger und zügelunabhängiger sitzen

2. Balance, Koordinationsfähigkeit und Körperbewusstsein werden sich verbessern

3. Kraft und Ausdauer werden zunehmen

4. Sitz und Körperhaltung werden sich verbessern

5. Du wirst selbstbewusster

6. Du wirst aufmerksamer und achtsamer dir und deinem Pferd gegenüber

7. Du wirst ausgeglichener und geduldiger

8. Du lernst deinen Atem zu kontrollieren und dein Stresslevel zu reduzieren

9. Du kannst deine körperlichen und emotionalen Probleme harmonisieren

Der Kurs mit fünf Einheiten kostet 65 €. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Mehr Informationen gerne unter https://www.annalindenau.com/online-buchen

Sofern auch Interesse von einer Gruppe besteht, aber der Termin nicht passt, kann ich auch gerne einmal einen 2-3 stündigen Schnupper-Workshop vor Ort geben. Dies ist sicher eine willkommene Abwechslung zum regelmäßigen Reitunterricht.