Nenngelderstattung für abgesagte Prüfungen

Turnier

Es gab viele Fragen, was mit den Nenngeldern für die abgesagten Prüfungen wird. Natürlich zahlen wir diese vollständig zurück (abzgl. der Neon-Pauschale von 0,85€, die wir nicht bekommen). Füllt dazu bitte dieses Formular aus und sendet es uns zu. Dieses Vorgehen ist notwendig, da wir als RV Eure Bankdaten nicht kennen. Die Bearbeitung erfolgt dann nach Ende des Turniers. Dort ist es ebenfalls möglich, sich die verschobenen Prüfungenn erstatten zu lassen oder das Formular für die abgesagten Prüfungen abzugeben (Briefkasten an der Reithalle beim Kuchenstand). Eine Auszahlung für abgesagte Prüfungen ist auf dem Turnier nicht möglich.

Wir bitten alle, die diese Prüfungen genannt haben, uns das Formular zu senden. Wenn Ihr Euer Nenndeld nicht zurückhaben oder nicht vollständig zurück haben möchtet, tippt den prozentualen Anteil im letzten Absatz ein. So tragt ihr dazu bei, dass auch zukünftig Turniere von gemeinnützigen Sportvereinen stattfinden können. (PS: auf dem Smartphone füllt man es am besten mit der Acrobat Reader aus, auf dem PC/Mac geht es ohne)